September 15, 2009

Kimssi Pyoroogi – Castaway on the moon

Posted in Lovestory tagged , , , , , , , , , , , , um 23:46 von Andreas

FilmplakatLetzte Woche habe ich mir nach einer Empfehlung in der Hancinema-Gruppe auf wer-kennt-wen diesen Film angeschaut. Zuerst einen Blick auf IMDB geworfen, und sowohl Drama als auch die Bewertung haben gestimmt. Der zweite Blick auf den Trailer auf Youtube geworfen, und bei Sekunde 15 war mir schon klar, dass ich diesen Film anschauen werde. Die Farbkomposition die der Kameramann da am Strand einfängt, trifft zu hundert Prozent meinen Geschmack, und die Qualität der Bilder auch.

Der Film handelt von dem Anfang einer Beziehung zwischen zwei Menschen, die beide nicht mit der Gesellschaft zurechtkommen, und in extreme Verfallen sind. Während Kim (f) sich in ihrem Zimmer verbarrikadiert, und den Kontakt mit der Außenwelt auf das Überlebensnotwendige reduziert, ist Kim (m) nicht so zögerlich, und springt von einer Brücke. Der Weg bis zum ersten Treffen wird in diesem Film auf sehr witzige und selten langweilige Weise gezeichnet.

Anstatt die Problematiken des Rückzugs und des Suizids auf bitterernste deutsche Weise oder auf die zynisch-österreichische Art anzugehen, geht der Regisseur hin und zeigt, wie absurd komisch das gezeigte Verhalten ist, indem er es auf die absolute Spitze treibt. Natürlich merkt man, wie kritisch die Lage der beiden Hauptdarsteller ist, und wie die Charaktere selbst ihre Situation keineswegs zum Lachen finden. Aber je weiter die Story sich entwickelt, desto klarer wird, dass sie sich da selbst in etwas hineingesteigert haben, und der Ausweg jederzeit offen steht. Und manchmal reicht der Kontakt zu einem anderen Menschen, um über seinen eigenen Schatten zu springen.

„Castaway on the Moon“
auf YouTube :: Hancinema.net :: IMDb :: OFDb

Advertisements

1 Kommentar »

  1. MissJones666 said,

    Sehr geiler Film!
    Lohnt sich 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: